Zubereitungszeit ohne Kartoffelchips ca. 20 Minuten / Chips ca. 5 Minuten plus Backzeit

Knuspriger Spargelgenuss

1 Packung ZIMBO Knusperschinken
1 kg grüner Spargel
2 EL brauner Zucker
3 EL weiche Butter
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsefond
1 TL Mehl
1 Bd. gemischte Kräuter
200 g kleine Kartoffeln, geschält
Salz, roter Pfeffer

Das untere Drittel des Spargels schälen, die holzigen Enden entfernen und die Stangen in Stücke (3-4 cm) schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen, den Spargel darin anbraten, mit Zucker bestreuen und etwas karamellisieren. Mit Weißwein und Gemüsefond ablöschen. Die restliche Butter mit dem Mehl verrühren und die Sauce damit etwas andicken.

Für die Kartoffelchips: Kartoffeln mit dem Gurkenhobel in feine Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, dünn mit Öl bepinseln die Kartoffeln darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180 Grad 20 bis 30 Minuten von beiden Seiten goldgelb und knusprig backen.

Den ZIMBO Knusperschinken mit dem Spargel und den Kartoffelchips anrichten und mit frischen Kräutern servieren.

Alternativ schmecken auch fertige Bio Kartoffelchips sehr gut dazu.